Neuer Termin für unser wöchentliches Treffen

Unser wöchentliches Treffen wird ab dem 14.12.2018 nicht mehr montags, sondern immer freitags um 10 Uhr s.t. in unserem Fachschaftsraum stattfinden (Geschwister-Scholl-Straße 7, rechts die Treppe hoch, dann gleich wieder rechts). Am 07.12., bzw. am 10.12.2018 finden keine Treffen statt. Kommt gerne vorbei – wir freuen uns!

Advertisements

Studentisches Symposium Bildung: Was ist, kann, soll, muss, darf, … Bildung heute?

Am 30. November 2018 findet ein studentisches Symposium zum Thema 'Was ist, kann, soll, muss, darf, … Bildung heute?' statt: Zum zweiten studentischen Symposium stellen wir uns die großen Fragen der Bedeutung, Aufgaben, Pflichten und Verantwortung von Bildung vor dem Hintergrund aktueller Zeitdiagnosen. Das studentische Symposium Bildung ist eine studentische und ehrenamtliche Initiative, die einmal … Studentisches Symposium Bildung: Was ist, kann, soll, muss, darf, … Bildung heute? weiterlesen

Einladung zur Vernetzung kritischer Pädagog*innen

Eine Gruppe kritischer Pädagog*innen läd zu einem Vernetzungstreffen ein. Hier der Aufruf: ...am 26.11. um 19 Uhr im Jugendzentrum POTSE, Potsdamer Str. 180, 10783 Berlin. Worum geht es? Viele von uns kennen die Unzufriedenheit mit dem Leistungsdruck und dem oberflächlichen und unkritischen Studium im Bachelor-/ Mastersystem. Es geht darum, einen hierarchiefreien Raum des Austauschs zu … Einladung zur Vernetzung kritischer Pädagog*innen weiterlesen

Für Multiplikator*innen: Lernmaterialien zu Flucht, Migration und Diskriminierung für die schulische und außerschulische Jugendbildung

Das Anne Frank Zentrum Berlin lädt angehende Lehrer*innen, Multiplikator*innen der Jugendbildung und insbesondere Studierende der Sozialwissenschaften, Erziehungswissenschaften und Kulturwissenschaften und weitere Interessierte zu einer Fortbildung am Institut für Sozialwissenschaften am 29.11.2018 ein. Dort werden zwei Lernmaterialien des Anne Frank Zentrums vorgestellt: "Flucht im Lebenslauf" und "Stories that Move" (Beschreibungen s.u.). Die Materialien wurden 2017 veröffentlicht … Für Multiplikator*innen: Lernmaterialien zu Flucht, Migration und Diskriminierung für die schulische und außerschulische Jugendbildung weiterlesen

Ersti-Einführungstage 2018

Liebe Studienanfänger_innen im BA und MA Erziehungswissenschaften und im MA Erwachsenenbildung/ Lebenslanges Lernen, schön, dass wir euch am Institut für Erziehungswissenschaften begrüßen dürfen! Ein Studienbeginn ist aufregend. Um euch den Start zu erleichtern, laden wir euch herzlich zu unseren Einführungstagen für Studierende des BA und MA Erziehungswissenschaften sowie MA Erwachsenenbildung/ Lebenslanges Lernen an der Humboldt-Universität … Ersti-Einführungstage 2018 weiterlesen

We want you! Termin für unsere Fachschaftssitzung steht fest

We want you! Mit großem Vergnügen haben wir viele von euch durch eure ersten Tage an der HU begleitet, haben für eure Interessen in Räten und Gremien argumentiert, gekämpft und gestritten, haben beraten und informiert, sind mit euch auf Erstifahrt gefahren und haben mit euch gefeiert. Für viele von uns wird es im Laufe dieses Jahres … We want you! Termin für unsere Fachschaftssitzung steht fest weiterlesen

Leitfaden Medienangebote HU-Berlin

Liebe Studierende der Erziehungswissenschaften an der HU-Berlin, der langersehnte, vielgefeierte Leitfaden zu den digitalen Möglichkeiten für Studierende an der HU ist nun endlich fertig und online. Hier findet ihr eine erste grundlegende Einführung zu allen digitalen Angeboten, beginnend mit der Erstellung des HU-Account über eine kleine Einführung in Agnes & Moodle bis hin zu kostenlosen … Leitfaden Medienangebote HU-Berlin weiterlesen

Ersti-Einführungstage 2017

Liebe Studienanfänger_innen im BA und MA Erziehungswissenschaften und im MA Erwachsenenbildung/ Lebenslanges Lernen, ein Studienbeginn ist  aufregend. Um euch den Start zu erleichtern, laden wir euch herzlich zu unseren Einführungstagen für Studierende des BA und MA Erziehungswissenschaften sowie MA Erwachsenenbildung/ Lebenslanges Lernen an der Humboldt-Universität zu Berlin am 11. und 12. Oktober 2017 in der … Ersti-Einführungstage 2017 weiterlesen

Mit einem Abschluss in Erziehungswissenschaften zur staatlichen Anerkennung für ErzieherInnen?

Ihr studiert Erziehungswissenschaften und wollt in der pädagogischen Praxis arbeiten? Es hat sich einiges getan und es gibt nun neue Sonderregelungen, wie ihr mit einem Abschluss in Erziehungswissenschaften auch als "QuereinsteigerIn" eine staatliche Anerkennung für die Arbeit als ErzieherIn erhalten könnt. Schaut nach unter folgendem Link (besonders ab Seite 8 unten): fachkraefte-in-tageseinrichtungen-fuer-kinder

Vortrag im Habilitationsverfahren von Fr. Dr. Katrin Girgensohn

Hallo liebe Mitstudierende, und herzlich willkommen im neuen Semester. Im Rahmen des Habilitationsverfahrens von Fr. Girgensohn im Fachgebiet Hochschulforschung, Schwerpunkt Lehr-Lernforschung, wird sie am kommenden Mittwoch, 26.04.2017 um 9 Uhr in der Georgenstraße 47, Raum 0.12 vor dem erweiterten Fakultätsrat einen Vortrag halten. Thema des Vortrags wird sein, "Forschendes Lernen als hochschuldidaktisches Konzept - Institutionelle … Vortrag im Habilitationsverfahren von Fr. Dr. Katrin Girgensohn weiterlesen