Mit einem Abschluss in Erziehungswissenschaften zur staatlichen Anerkennung für ErzieherInnen?

Ihr studiert Erziehungswissenschaften und wollt in der pädagogischen Praxis arbeiten? Es hat sich einiges getan und es gibt nun neue Sonderregelungen, wie ihr mit einem Abschluss in Erziehungswissenschaften auch als „QuereinsteigerIn“ eine staatliche Anerkennung für die Arbeit als ErzieherIn erhalten könnt. Schaut nach unter folgendem Link (besonders ab Seite 8 unten): fachkraefte-in-tageseinrichtungen-fuer-kinder

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s