Uni-ABC

Audimax

Den größten Hörsaal der HU findet ihr im 1. Stock des Ostflügels. Der Eingang befindet sich von der Dorotheen-straße aus kommend links von der Mensa.

Career Center

Eine Einrichtung der HU, die allgemeine, berufs-vorbereitende Unterstützung bietet (z.B. in Kursen, persön-licher Beratung). Außerdem haben sie online ein Jobportal.

CMS

Kurz für: Computer- und Medien Service der HU

c.t.

cum tempore („mit Zeit“); d.h. die Veranstaltung findet 15 Min. später als angegeben statt, akademisches Viertel genannt

Dekan_in

gewählte_r Leiter_in Fakultät. An der KSB-Fakultät ist es z.Z. Prof. Dr. Julia von Blumenthal; daneben gibt es den/die Prodekan_in für Forschung und Internationales (Prof. Dr. Marcelo Caruso), und die Prodekan_innen für Lehre und Studium (Prof. Dr. Jürgen van Buer und Prof. Dr. Susanne Gehrmann)

Dor24

Das Seminargebäude am Hegelplatz zwischen Dorotheen-straße (Hausnummer 24) und Georgenstraße. Hier sitzen auch die Germanistik und die Skandinavistik.

ERASMUS

Ein Programm, über das du im Ausland studieren kannst und bei dem die Studiengebühren dort entfallen. Es sichert dir auch eine Anerkennung deiner dortigen Leistungen an der HU. Mit dem Auslands-BAföG kannst du evtl. finanzielle Unterstützung erhalten.

eduroam

Eduroam steht kurz für Education Roaming und ist eine Initiative, die Student_innen und Universitäts- Mitarbeiter-innen einen Internetzugang an allen teilnehmenden Standorten ermöglicht. Wenn du dir am Computer-Service Pool im 1.OG im Grimm-Zentrum den Zugang einrichten lässt, kannst du sowohl HU-weit an allen Standorten, als auch bei deinem nächsten Trip nach Bonn, Oxford oder Rom an der jeweiligen Uni im Internet surfen und auf die online Datenbanken und andere Ressourcen zugreifen.

Fachschaftsraum

Im Institutsgebäude, Geschwister-Scholl-Str. 7, Raum 1.15 (rechts die Treppe hoch, dann gleich wieder rechts). Hier finden die wöchentlichen Treffen unserer Fachschaft statt, oder manchmal kannst du auch einfach nur für einen Kaffee vorbeikommen!

Grimm-Zentrum

Die Hauptbibliothek der HU. Hier findest du Fachliteratur aller Studienbereiche, teils zur Ausleihe, teils zur Ansicht vor Ort. Die Spints kann man nur mit einem eigenen Vorhängeschloss bzw. mit der MensaCard abschließen! Einige Fachbereiche haben zudem Zweigbibliotheken, deren Standorte du auf der Website der Bibliothek findest.

Hochschulsport

Eine günstige Möglichkeit, ein sehr vielfältiges Sport-angebot zu nutzen. Anmelden kannst du dich über die Website der HU. Informiere dich frühzeitig über den Anmeldetermin, da viele Kurse schnell ausgebucht sind. Alternativ kannst du jedoch auch die Angebote anderer Unis, z.B. der TU oder Beuth-Hochschule, nutzen.

I 110

Das Seminargebäude an der Ecke Invalidenstraße/ Chaussee-Straße, am U-Bahnhof Naturkundemuseum.

MAP

Die Modul-Abschluss-Prüfung, die am Ende eines Moduls je nach Vorgabe durch die Studienordnung als Klausur, mündliche Prüfung oder Hausarbeit erfolgen kann.

Mensa

Die Mensa Süd liegt im EG im Westflügel des Hauptgebäudes. Dort kannst du mit deiner MensaCard sehr günstig dein Mittagessen aus täglich einem vegetarisch/veganen und vielen anderen Gericht auswählen. Besonders zu empfehlen ist jedoch die Mensa Nord an der Hannoverschen Straße, wo die Auswahl noch größer und frischer ist! Für zwischendurch findest du Kaffee und Brötchen auch in der Cafeteria Hauptgebäudes oder im Grimm-Zentrum.

Modul

Eine themengebundene Einheit von Lehrveranstaltungen, in der die Leistungsnachweise gebündelt erbracht werden.

Prüfungsamt

Bei allen Belangen zu euren Leistungen (Nachweis abgeben, Anrechnung von Leistungen usw.) wendet ihr euch an Frau Ferjani im Prüfungsamt – schaut vorher, wann ihre Sprechstunden sind!

Regelstudienzeit

Weniger als die Hälfte der Student*innen schafft den Bachelor in Regelstudienzeit (https://www.destatis.de/DE/PresseService/Presse/Pressemitteilungen/2014/02/PD14_037_213.html). Also nicht verzweifeln, wenn ihr wegen dem Nebenjob, familiären Verpflichtungen, ehrenamtlichem Engagement, Krankheit, Uniwechsel Überschneidungen von Veranstaltungen aus Kern- und Zweitfach usw. länger braucht. Auch hier gibt es vielfältige Beratungsangebote. Probleme kann es allerdings geben, wenn ihr auf Bafög angewiesen seid, denn das wird im Normalfall nur die ersten sechs Semester gezahlt.

s.t.

Das Gegenteil von c.t., „sine tempore“, die Veranstaltung beginnt, ohne akademisches Viertel, zur vollen Stunde.

Studentische Hilfskraft (SHK)

Studierende, die am Institut arbeiten. Sie geben Tutorien oder erledigen Hilfsarbeiten für Professoren (zum Beispiel Website-Pflege, Literaturrecherche etc.). Wenn du Interesse an einer SHK-Stelle hast, dann informiere dich mit Hilfe unseres Newsletters, auf der HU-Website, oder am Infobrett in der GS 7, erster Stock links. In der Regel geht Bezahlung nach Studentischem Tarifvertrag (StudTV) mit 10,98 pro Stunde.

Studentische Studienberatung

Sollest du Probleme beim Verstehen deiner Studienordnung oder mit der Organisation des Studiums haben, ist die Studentische Studienberatung eine gute Anlaufstelle um sich Beraten zu lassen. Hier wirst du in entspannter Atmosphäre in Belangen rund um dein Studium beraten. Die Studentische Studienberatung findest du im Institutsgebäude, Geschwister-Scholl-Str. 7, Raum 126.1. Die Sprechzeiten findest du im Internet

(http://www.erziehungswissenschaften.hu-berlin.de/studium/beratung/stud_beratung/standardseite), oder an der Bürotür.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s